STARK FÜR ALLES, WAS STROM BRAUCHT!

Ausbildung & Jobs

Die EAB Gebäudetechnik GmbH Luckau ist ein modernes Unternehmen, welches stets in die Zukunft blickt und jungen Technik interessierten Leuten eine Ausbildung im Bereich der Elektrotechnik bietet. Sie sind interessiert, dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung schriftlich an:

EAB Gebäudetechnik Luckau GmbH
Lehe Weg 1
15926 Luckau
Tel.: 03544 50280
E-Mail: info@eab-luckau.de

Planer / Projektmanager für Elektrotechnik

Wir suchen zur Stärkung unseres Teams  einen Planer / Projektmanager für Elektrotechnik.

Vielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll.

  • Planung, Steuerung und Organisation technischer Projekte
  • Kalkulation und Angebotserstellung
  • Funktion als technischer Ansprechpartner (m/w) für Kunden
  • Kooperation mit Lieferanten und Subunternehmen
  • Termin- und Kostenüberwachung
  • Ausarbeitung technischer Spezifikationen
  • Berichtswesen zum Status der jeweiligen Aufträge

Wir bieten Ihnen:

  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • Spannende Aufgaben in den unterschiedlichen Bereichen der Elektrotechnik
  • Förderung fachspezifischer Kompetenz
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Firmenwagen

 Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieur einer vergleichbaren Fachrichtung, Ausbildung zum Meister oder Techniker
  • Erste Berufserfahrungen als Projektingenieur (m/w) wären wünschenswert, aber nicht notwendig
  • Strukturierte und systematische Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen
  • Teamfähig

Ausbildung als Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik

Die Ausbildung als Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik bildet den Einstieg in die spannende Welt der Elektrotechnik. Diese reicht von Starkstromanlagen bis zur Automation von Gebäuden. Ebenso nehmen die Themen Energiesparen und Umweltfreundliche Energie aus aktuellen Anlässen einen verstärkten Einzug in das Arbeitsfeld. Dadurch bietet sich ein weites und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum für technisch interessierte Leute. Aufgrund zahlreicher Weiterbildungsmöglichkeiten steht Ihnen somit für ein interessantes und individuelles Berufsleben der Weg offen. 

Aufgaben und Tätigkeiten im Einzelnen

Elektroniker/innen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik haben hauptsächlich folgende Aufgaben

  • elektrotechnische Systeme für die Energieversorgung und Gebäudetechnik nach Kundenanforderungen konzipieren und planen
  • Anlagen und Komponenten installieren und in Betrieb nehmen
  • Energieversorgungseinrichtungen, Beleuchtungsanlagen, Antriebe, Schalt-, Steuer- und Regelungseinrichtungen einbauen und die elektrischen Anschlüsse herstellen
  • Empfangs- und Kommunikationsanlagen sowie Datennetze installieren
  • Telekommunikationsendgeräte und -anlagen an das Fernmeldenetz anschließen, Funktions- und Leistungsmerkmale einstellen und dokumentieren
  • Anlagen zur Ersatzstromversorgung und zur dezentralen Energiegewinnung (z. B. Photovoltaikanlagen) montieren und in Betrieb nehmen
  • Gebäudeleiteinrichtungen samt zugehöriger Software installieren und konfigurieren, Steuerungsprogramme erstellen, installieren, Programmabläufe überwachen, Testprogramme anwenden und Fehler beheben
  • elektrotechnische Messungen durchführen, gebäudetechnische Systeme testen und in Betrieb nehmen
  • elektrische Anlagen, Geräte und Sicherheitseinrichtungen prüfen und warten
  • Inspektionen und Wartungsarbeiten durchführen, Anlagen und Bauteile instand setzen
  • Funktionen, Betriebssicherheit sowie Energieeffizienz von Geräten und Anlagen prüfen
  • Blitz- und Überspannungsschutzeinrichtungen prüfen, planen und installieren
Darüber hinaus führen sie auch folgende Tätigkeiten aus:
  • Störungen analysieren, Fehler beseitigen
  • Kunden in den Gebrauch von Anlagen einweisen, beraten und betreuen, Serviceleistungen durchführen
  • durchgeführte Arbeiten dokumentieren und bei der Abrechnung mitwirken
Voraussetzungen:
  • guter Schulabschluss einer Oberschule
  • gute Mathematik- und Physikkenntnisse
Ausbildungsdauer:
Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Bei sehr gutem Lehrabschluss sind die Übernahmechancen sehr hoch.

Elektromonteur der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen Elektromonteur der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik.

Hierfür sollten Sie neben dem entsprechenden Facharbeiterabschluss auch einen gültigen Führerschein Klasse B besitzen. Flexibilität und Selbstständigkeit setzen wir voraus. Vorteilhalft wären Kenntnisse auf dem Gebiet der Haus-, Industrie- oder MS-Installationen bis 30 kV sowie eine Schaltberechtigung bis 30 kV. Gern geben wir auch jungen Facharbeitern die Möglichkeit, Erfahrungen auf den einzelnen Fachgebieten zu erlangen.